Archiv nach Schlagworten: Grafik

Nvidia-Treiber installieren

http://wiki.debian.org/NvidiaGraphicsDrivers/#Use_DKMS

Debian Squeeze: Google Earth 6 installieren

Mein erster Versuche Google Earth unter Debian Squeeze zu installieren, schlug trotz vorhandenem .deb-Paket fehl. Mit etwas Recherche war es dann allerdings doch recht schnell zu installieren.

Im Terminal sind zunächst folgende Pakete zu installieren: lsb-core und googleearth-package:

apt-get install lsb-core googleearth-package

Danach erfolgt ein Verzeichniswechsel nach /tmp:

cd /tmp

Um folgende Befehle auszuführen:

make-googleearth-package –force

dpkg -i googleearth_6.0.3.2197+0.6.0-1_i386.deb

 

Danach ist Google Earth installiert. Beim Start wurde allerdings ein Konflikt mit dem Grafiktreiber gemeldet (Grafikkarte nicht erkannt). Hierzu sind zunächst die Kernelsourcen zu installieren

uname -r

Nachdem hiermit die Kernelversion ermittelt ist, können z.B. die nachfolgenden Sourcedateien für den Kernel 2.6.32 installiert werden:

apt-get install linux-source-2.6.32

apt-get install linux-headers-2.6.32-5-686

Nach diesen Vorarbeiten lädt man sich bei Nvidia die neueste Treiberversion für seine jeweilige Grafikkarte herunter. Bevor dieser installiert werden kann, muss Gnome gestoppt werden:

/etc/init.d/gdm3 stop

Hiernach kann in der Shell die Installation des Grafikkartentreibers durchgeführt werden:

sh NVIDIA-Linux-x86-270.41.19.run