Fehlerhafte Rechtschreibprüfung bei OpenOffice 3.0 unter Ubuntu 9.04

Bei OpenOffice 3.0 unter Ubuntu 9.04 gibt es derzeit scheinbar einen Bug, was die deutsche Rechtschreibkorrektur betrifft. Auch wenn soweit alles ordnungsgemäß eingestellt scheint, werden dennoch alle Wörter rot unterstrichen.

Den Fehler kann man beheben, in dem man in der Konsole folgenden Befehl ausführt:
sudo apt-get purge hunspell-de-med language-support-extra-de

Nach einem Neustart von OpenOffice funktioniert die deutsche Rechtschreibprüfung wie gewohnt.

(Womit allerdings keineswegs der ursprüngliche Fehler behoben ist!)

2 Kommentare.

  1. Danke! Danke! Danke! 🙂

  2. Danke für die Lösung!

    Scheinbar wurden vorher nur medizinische Fachbegriffe („hunspell-de-med“) erkannt?

    Aber egal.