Debian Squeeze: Evolution offline

Nach meiner Installation von Debian Squeeze habe ich Evolution eingerichtet. Soweit lief alles problemlos. Irgendwann fiel mir jedoch auf, dass Evolution augenscheinlich keine Internetverbindung herstellen konnte. Das hat mich verwundert, immerhin konnte ich mit Iceweasel / Firefox und anderen Anwendungen (u.a. Pidgin) problemlos online gehen.

In der Konsole hat sich dann mehr ergeben. Ich erhielt folgende Fehlermeldung:

evolution

evolution-shell-Message: Network disconnected. Forced offline.

Da war die Lösung des Problems nicht mehr weit: Der Netzwerkmanager muss weg! Ich habe mein Netzwerk ganz konventionell konfiguriert und damit hat Evolution in Verbindung mit dem Netzwerkmanger offenbar ein Problem: Dieser gibt an, dass keine Verbindung zum Internet besteht.

Also wieder in die Konsole und folgendes ausführen

apt-get autoremove network-manager

Damit werden die beiden Pakete network-manager und network-manager-gnome entfernt. Nach einem Neustart ging dann auch mein Evolution ins Internet und beglückte mich mit entlichen neuen E-Mails.

Gewusst wie… 😉

Keine Kommentare möglich.